Was passiert, wenn die Corona-Lage das Lager nicht zulässt?

Die Veranstaltung wird als 2GVeranstaltung durchgeführt, das bedeutet das alle beteiligten Personen eine vollständige Impfung (min. 2 Impfdosen, herstellerunabhängig) und/ oder einen Genesenenstatus (max. 3 Monate nach pos. PCR-Test) nachweisen müssen. Der 2G-Status der Teilnehmenden wird beim Check-In geprüft.

Das dargelegte Präventions- und Ausbruchsmanagementkonzept hat die Coronaregeln zum 01. März 2022 als Grundlage. Wir behalten uns vor, das Konzept der aktuellen Lage anzupassen.