rovervoco: die einmalige Chance deiner Roverrunde für ein Bundesstufenlager

Liebe Leiter*innen und Freund*innen der Roverstufe,

laut NaMi seid ihr aktuell Leiter*innen einer Roverrunde in eurem jeweiligen Stamm.
Da nächstes Jahr eine Veranstaltung ansteht, die es in ihrer Art nur ganz selten gibt, wollen wir sichergehen, dass alle Rover*innen und deren Leitenden davon wissen:

rovervoco – Sei Deiner Meinung!

rovervoco ist ein Rover-Bundesunternehmen, also ein Stufenlager für alle Rover*innen Deutschlands. Die letzten Vorgänger vom rovervoco waren das rover.de (2013) und das rbu08 (2008). Ihr seht, dazwischen gab es ganze Generationen an Rover*innen, die ein Bundesunternehmen leider nie erleben konnten. Daher ist es umso besser, dass ihr gerade jetzt Rover*innen und Roverleiter*innen seid!

Seid euch sicher, wenn ein Bundesunternehmen stattfindet, dann ist das mehr als ein einfaches Zeltlager. Dann ist es ein richtiges Unternehmen, es geht auf Reise, es wird angepackt, es wird erlebt!

 

So haben bei rover.de die Roverrunden Deutschland selbstständig mit der Bahn erkundet, unterwegs Aufgaben erfüllt, bei Events andere Roverrunden getroffen und sich dann in Nürnberg mit allen für ein Abschlusslager getroffen. 

Ist die Veranstaltung noch nicht ganz greifbar? Klar, da passiert ja auch echt viel! Hört euch mal um, wer aus eurem Stamm/Bezirk damals am Start war oder schau dir das Aftermovie auf Youtube an!

Und jetzt?

rovervoco steht nächstes Jahr über Ostern an. Genauer gesagt vom 10. – 18.04.2022.
Die Kurzfassung: eintägige Auftaktveranstaltung in deiner Region, verschiedene Projekte in ganz Deutschland mit anderen Roverrunden zusammen und dann ein großes Abschlusslager mit ca. 1.500 Rover*innen in einem ehemaligen Ziegeleipark nördlich von Berlin. Ausführlichere Infos haben wir dir angehängt, und alles Weitere findest du auf voco.rover.de.

Schlussendlich ist es die einmalige Chance für deine Runde, so viele Rover*innen aus ganz Deutschland zu treffen und sich zu vernetzen.

Genug der Werbung, wie geht es weiter?

1. Sprecht das doch mal in der nächste Gruppenstunde an. Zeigt das Aftermovie zu rover.de, den Artikel in der „Mittendrin“ oder den Flyer, den wir euch in den Anhang gepackt haben.

2. Die Rover*innen haben direkt Bock? Dann ab zu Punkt 3. 
Die Rover*innen haben noch Fragen? Dann schaut doch ins FAQ, da können wir hoffentlich alles beantworten. Ansonsten stellt eure Frage gerne per E-Mail an rovervoco@dpsg.de.

3. Ihr wollt euch anmelden? Perfekt, das geht direkt online auf voco.rover.de! Falls ihr für eure Organisation im Stamm eine Anmeldung auf Papier haben möchtet, verlinken wir euch am Ende dieser Mail eine entsprechende Vorlage.

Wir würden uns freuen euch nächstes Jahr zu sehen!

 

Viele Grüße und Gut Pfad,
das rovervoco-Team

PS: Wenn eure Roverrunde keine Lust hast, als Teilnehmende mitzufahren oder deine Alt-Roverrunde hoch motiviert, aber zu alt fürs Teilnehmendenalter sein sollte, gibt es noch eine andere Option:
Wir sind auf Helfer*innen und Barsuche!